Theater-Mafia

Die Theatermafia ist ein kulturschaffendes, pädagogisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, das seit 2003 im Spannungsfeld zwischen Pädagogik und Kunst agiert.

Das ganze Jahr über arbeitet die Theatermafia mit verschiedenen Jugendgruppen im Alter von 13 bis 25 Jahren in Theaterkursen und Workshops. Die Kursangebote umfassen die Bereiche: Schauspiel, Improvisation, szenische Lesung und kreatives Schreiben. Neben den Kursen gibt es jedes Jahr eine Reihe von größeren und kleineren Projekten, in denen ganze Stücke inszeniert oder eigene Theaterwerke  entwickelt und zur Aufführung gebracht werden.

Einmal jährlich lädt das ]pg[  und die Theatermafia (in der 2. Herbstferienwoche) ein zum Münsteranner PlayStation-Theaterfestival für junge Leute.

 

Künstlerische Leitung: Olaf Herzog und Inga Borges

http://www.theatermafia.de/