Theaterfestival

In der zweiten Herbstferienwoche geht es beim Playstation-Festival bei uns am ]pg[ Jugendzentrum nur ums Theaterspiel. Wir zeigen Jugendtheater der Spitzenklasse: Improvisationstheater, Lesungen und neue Theaterstücke. Aber du hast auch die Möglichkeit selber Theater zu spielen.


Aufführungen

Wissen was läuft.

Hier geben wir dir einen Einblick in unser diesjähriges Programm auf dem PlayStation-Theaterfestival 2015.

.

Montag 12.10.2015, 2015

Der Sandmann

  ensembolage spielt:
„Der Sandmann“

 Regie Inga Borges

 Inhalt: „Seltsamer und wunderlicher kann nichts erfunden werden, als dasjenige, was sich mit armen Studenten Nathanael zugetragen hat.“ Ein Stück wie ein abtraumhaften Strudel aus Halluzinationen, Wahn und allerlei Ungeheuerlichkeiten.

tänzelt berückend, bedrückend und beunruhigend dicht am schmalen Grat zwischen Dichtung und Wahrheit, zwischen Wahnsinn und Vernunft, zwischen Imagination und Realität.

.

Dienstag 13.10.2015, 20h

Schon gesehen?!

ImproShow mit GLUTAMAT

Moderation: Olaf Herzog

Inhalt: Schon gesehen?! Das Kurzfilmfestival der besonderen Art. Vier Regisseure stellen ihre neuesten Kurzfilme dem Publikum vor. Live werden diese von den Improspielern auf der Bühne gezeigt. Auf Zuruf entstehen so blutige Kulturfilme, liebliche Western, Gesellschaftskritische Actionfilme.

Dabei verdichtet der Regisseur das Geschehen auf der Bühne mit allen stillistischen Mitteln des Films: Schnelle Schnitte, Zoom, Zeitlupe – ein cineastisches Theater.

.

Mittwoch, 14.10.2015, 20 h

Rosenkrieg (Impro-Battle)

GLUTAMAT‘ vs. ‚Niggelik‘
Moderation: Sascha von Rüdershausen

5 4 3 2 1…. LOS! Auf in die nächste Runde. Beide Gruppen waren auf der Jagd nach der besten Szene, den meisten Punkten,dem Applaus des Publikums und der Entscheidung um den Gewinn der Rose – der Kampf kann beginnen. Und wieder wissen wir nicht, was sie erwartet! Denn die Zuschauer führen Regie und bestimmen mit ihren Vorgaben das Theatermenü. Dieses wird auf der Bühne prompt serviert: Action, Horror, Spannung, Tragik, Komik, Dramatik…

.

Donnerstag, 15.10.2015, 20 h

Bücher im Kopf

 Eine szenische Lesung

 Regie: Johanna Wiesen

Tony ist in der Psychiatrie. Grund dafür ist ein unglaublicher Unfall mit einer Kiste voller Bücher. Und nun ist jedes einzelne Wort dieses Lexikons über die Verantwortung der Schweiz im zweiten Weltkrieg in seinem Kopf gespeichert.

Skurril und witzig und doch nicht ohne kritische Untertöne beleuchtet diese szenische Lesung auf erheiternde Art die  Auswüchse unserer Leistungs- und Spaßgesellschaft.

 .

Freitag, 16.10.2015, 20 h

„Workshop-Präsentation“

Leitung: Gino Santo, Luisa Hausmann und Jan Siebenbrock

Inhalt: Fünf Nachmittage haben die Teilnehmer in den Schauspiel – Workshops an Monologen, Dialogen, kurzen Szenen und Improvisiertem gearbeitet. Die Ergebnisse sind an diesem Abend zu sehen: ein Potpourri aus den Breiten des Schauspiels…


 

 

 

 

 

 


Workshops

Lust selber Theater zu spielen? Dann sei dabei! Auf dem Theaterfestival bieten wir dir die Möglichkeit dazu. Erkenne, was es bedeutet Teil eines Chorischen Ensembles zu sein, entdecke die Möglichkeiten deiner
Stimme und deines Körpers neu, und probiere, was es heißt, auf den Brettern zu stehen die die Welt bedeuten.Die Workshops beim Playstation werden von Theaterpädagogen und Regisseuren angeboten und richten sich an alle Schauspielinteressierte, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, im Alter von 14 – 20 Jahren. Die Workshops laufen von Mo. bis Fr. täglich von 16:30 h bis 18:30 h. Anschließend gibt’s ein gemeinsames Abendessen.
Abends gibt es dann um 20 an jedem der Festivaltage eine andere Aufführung zu sehen. Als Teilnehmer eines Workshops hast du hier freien Eintritt. Am letzten Tag zum Abschluss des PlayStation werden die Ergebnisse der Workshops dann auf der Bühne präsentiert.

 

Achtung für alle PlayStation Liebhaber:

erste Insiderinformationen zur diesjährigen Besetzung der Workshopleitung durchgesickert: neuesten Gerüchten zufolge soll sich Gino Santo in Vertragsverhandlungen mit der Theatermafia befinden. Santo wurde erst vor kurzem rund um das ]pg[ gesichtet. Neuesten Spekulationen zu Folge wird er auch dieses Jahr mit einem Workshop auf dem PlayStation vertreten sein. „Gino wäre sicherlich ein interessanter Mann für unser Team“ sagte Olaf Herzog der Künstlerische Leiter des Festivals – eine Zusage Santos wollte er aber in diesem Rahmen nicht offiziell bestätigen.


Anmeldung

Hier kannst du dich Anmelden und Karten für einzelne Aufführungen reservieren. Du brauchst noch mehr Informationen rund ums Theaterfestival? Dann schreib uns an…
Anmeldungen und Reservierungen nehmen wir gerne auch direkt persönlich entgegen. Zu unseren Öffnungszeiten Di – Sa von 15:00 bis 22:00 kannst du dafür jederzeit bei uns vorbeischauen:

]pg[ Jugendzentrum Paul-Gerhardt-Haus
Friedrichstr. 10, 48145 Münster

Telefonisch erreichst du uns unter: 0251 / 54 036

Am einfachsten ist es aber wohl du meldest dich einfach per mail bei uns unter: info@theatermafia.de

Du willst einfach noch ein bisschen mehr über uns erfahren? Dann könnten dir diese Seiten weiterhelfen www.facebook.com/Theatermafia www.theatermafia.de


Preise

Hier geben wir dir einen Überblick über unsere Preise beim Theaterfestival. Was die Teilnahme an einem Workshop kostet, und was wir als Eintritt zu einer unserer Aufführungen nehmen.

Teilnahme Workshops:

5 x 2 Std. Workshop,
Abendessen und Festivalpass für alle Tage 40 €
Eintritt Festival:

Einzelvorstellung 6 € / 4 € ermäßigt

3-Tage-Pass (drei Vorstellungen nach Wahl) 15 € / 9 € ermäßigt

Festivalpass (5 Tage) 20 € / 15 € ermäßigt

 

 

 

Das wir das Festival mit so niedrigen Preisen für alle offen halten können verdanken wir 2015 der Förderung und Unterstützung durch:

den [pg]Förderverein, der Sparkasse Münsterland Ostund dem Kirchlichen Jugendplan der Evangelischen Kirche von Westfalen